Angebote zu "Gesamte" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Das gesamte Immobilienrecht
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Immobilienrecht ab 17.99 € als pdf eBook: Für Vermieter Wohnimmobilienverwalter Immobilienmakler Bauträger Baufinanzierer. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das gesamte Immobilienrecht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Immobilienrecht ab 22 € als gebundene Ausgabe: Für Vermieter Wohnimmobilienverwalter Immobilienmakler Bauträger Baufinanzierer. 13. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Mauerwerkstrockenlegung und Kellersanierung
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk der Branche behandelt die gesamte Thematik der Instandsetzung von feuchte- und salzgeschädigten Bauwerken. Neben Grundlagen und Schadensmechanismen werden Produkte, Verfahren und Systeme zur nachträglichen Horizontal- und Vertikalabdichtung und flankierende Maßnahmen beschrieben. Dabei werden nicht nur Eigenschaften und Vorteile erläutert, sondern auch Anwendungsgrenzen definiert. Dazu beschreibt der Autor umfassend die Sanierung salzbelasteter Mauerwerke und stellt die verschiedenen Entsalzungsverfahren und Putzsysteme vor. Abgerundet wird der Ratgeber mit einem Abschnitt über die Zerstörung der Bausubstanz durch holzverfärbende und holzzerstörende Pilze und Insekten und einem Kapitel über Schimmelpilze in Innenräumen. Diese "fünf Bücher in einem" richten sich nicht nur an Handwerker aus dem Maler- und Stuckateurgewerbe sowie Bautenschützer und Bauunternehmen, sondern auch an Architekten und Planer sowie in gleicher Weise an Gutachter und Sachverständige, Baustoffhersteller und -fachhandel. Durch eine praxisbezogene Aufbereitung und eine Fülle von Abbildungen und Tabellen ist es auch als Nachschlagewerk für Behörden, Bauträger, Immobilienmakler und sonstige Investoren geeignet sowie für die Berufsaus- und -weiterbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Mauerwerkstrockenlegung und Kellersanierung
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk der Branche behandelt die gesamte Thematik der Instandsetzung von feuchte- und salzgeschädigten Bauwerken. Neben Grundlagen und Schadensmechanismen werden Produkte, Verfahren und Systeme zur nachträglichen Horizontal- und Vertikalabdichtung und flankierende Maßnahmen beschrieben. Dabei werden nicht nur Eigenschaften und Vorteile erläutert, sondern auch Anwendungsgrenzen definiert. Dazu beschreibt der Autor umfassend die Sanierung salzbelasteter Mauerwerke und stellt die verschiedenen Entsalzungsverfahren und Putzsysteme vor. Abgerundet wird der Ratgeber mit einem Abschnitt über die Zerstörung der Bausubstanz durch holzverfärbende und holzzerstörende Pilze und Insekten und einem Kapitel über Schimmelpilze in Innenräumen. Diese "fünf Bücher in einem" richten sich nicht nur an Handwerker aus dem Maler- und Stuckateurgewerbe sowie Bautenschützer und Bauunternehmen, sondern auch an Architekten und Planer sowie in gleicher Weise an Gutachter und Sachverständige, Baustoffhersteller und -fachhandel. Durch eine praxisbezogene Aufbereitung und eine Fülle von Abbildungen und Tabellen ist es auch als Nachschlagewerk für Behörden, Bauträger, Immobilienmakler und sonstige Investoren geeignet sowie für die Berufsaus- und -weiterbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Immobilien, Recht und Steuern
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Bandbreite der Themen Das Handbuch umfasst das gesamte rechtliche und steuerliche Basiswissen »rund um die Immobilie«. Es wurde von Experten des Immobilienwirtschaftsrechts und des Steuerrechts verfasst und richtet sich vor allem an Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung / Nichtjuristen in der Immobilienwirtschaft. Zivilrecht Nach einer Einführung in allgemeine Fragen zum Eigentum, zum Beurkundungsrecht und zum Grundbuch sowie zum Wohnungseigentum, aber auch zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen behandeln die Autoren: Erwerb von Grundstücken Kauf vom Bauträger Immobilie in der Insolvenz und in der Zwangsvollstreckung Erbbaurecht Gesellschaftsrecht Im Rahmen gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen werden neben einem Überblick über Personen- und Kapitalgesellschaften folgende Themen dargestellt: Kauf der Immobiliengesellschaft (Share Deal) Joint Ventures in der Projektentwicklung Geschlossene Immobilienfonds Investmentrecht/Immobilienfonds Neu in diesem Abschnitt:ein Kapitel zur Immobilien-AG/REITs und zum Börsengang. Planung und Bebauung von Grundstücken, Miete, Facility, Hotel Im Bereich der Planung und Bebauung von Grundstücken befasst sich das Werk mit den Themen Architektenrecht, Projektmanagement / Projektsteuerung, Bauvertrag und Anlagebauvertrag sowie Ausschreibung und Vergabe durch die öffentliche Hand. Gegenüber der Vorauflage sind in diesem Teil die Themen »Immobilienbezogenes Energierecht« sowie »Nachhaltigkeitszertifizierung und >Grüne< Immobilienverträge« hinzugekommen. Das Handbuch behandelt aber auch klassische Fragen der Vermietung (Geschäftsraummiete einschließlich Dauernutzungsrecht, Wohnraummiete) und Facility Management sowie Hotelverträge. Finanzierung Neben der klassischen Immobilienfinanzierung widmen sich die Verfasser in weiteren Kapiteln der Projektfinanzierung im Zusammenhang mit Public Private Partnerships, Mezzanine-Finanzierungen und sonstige Finanzierungen einschließlich der Themen »Securitisation« undImmobilienleasing. Themen wie der Immobilienmakler, Versicherungen und Nachbarrecht runden den zivilrechtlichen Teil ab. Städtebaurecht, Bauordnungsrecht, Steuern Aus dem öffentlichen Recht werden das Städtebaurecht und das Bauordnungsrecht erörtert. Der Steuerabschnitt enthält nicht nur einen Überblick über die relevanten Steuerarten, sondern betrachtet auch Steuerfolgen verschiedener Investitionsformen und die Besteuerung ausländischer Investitionsformen in Deutschland. Von Experten geschrieben Das Werk wurde von Praktikern des Immobilienrechts für Praktiker der Immobilienwirtschaft geschrieben. Fast ausnahmslos sind die Autoren Anwälte und Steuerberater im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht bzw. Steuerrecht der Sozietät Clifford Chance und der Sozietät Sammler Usinger. Besonders geeignet für Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung Das Handbuch richtet sich an Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung, die gleichwohl häufig und mit zunehmender Tendenz mit rechtlichen Fragestellungen befasst sind. Dies sind insbesondere Grundstückseigentümer Bauträger Vermieter Mieter Hausverwalter Immobilienmakler Projektsteuerer Architekten und Ingenieure Mitarbeiter bei Bauunternehmen Mitarbeiter in den Abteilungen der Immobilienfinanzierung von Banken Mitarbeiter im Bereich der Liegenschafts- oder Bauverwaltung oder der Vergabe von

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Immobilien, Recht und Steuern
163,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Bandbreite der Themen Das Handbuch umfasst das gesamte rechtliche und steuerliche Basiswissen »rund um die Immobilie«. Es wurde von Experten des Immobilienwirtschaftsrechts und des Steuerrechts verfasst und richtet sich vor allem an Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung / Nichtjuristen in der Immobilienwirtschaft. Zivilrecht Nach einer Einführung in allgemeine Fragen zum Eigentum, zum Beurkundungsrecht und zum Grundbuch sowie zum Wohnungseigentum, aber auch zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen behandeln die Autoren: Erwerb von Grundstücken Kauf vom Bauträger Immobilie in der Insolvenz und in der Zwangsvollstreckung Erbbaurecht Gesellschaftsrecht Im Rahmen gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen werden neben einem Überblick über Personen- und Kapitalgesellschaften folgende Themen dargestellt: Kauf der Immobiliengesellschaft (Share Deal) Joint Ventures in der Projektentwicklung Geschlossene Immobilienfonds Investmentrecht/Immobilienfonds Neu in diesem Abschnitt:ein Kapitel zur Immobilien-AG/REITs und zum Börsengang. Planung und Bebauung von Grundstücken, Miete, Facility, Hotel Im Bereich der Planung und Bebauung von Grundstücken befasst sich das Werk mit den Themen Architektenrecht, Projektmanagement / Projektsteuerung, Bauvertrag und Anlagebauvertrag sowie Ausschreibung und Vergabe durch die öffentliche Hand. Gegenüber der Vorauflage sind in diesem Teil die Themen »Immobilienbezogenes Energierecht« sowie »Nachhaltigkeitszertifizierung und >Grüne< Immobilienverträge« hinzugekommen. Das Handbuch behandelt aber auch klassische Fragen der Vermietung (Geschäftsraummiete einschließlich Dauernutzungsrecht, Wohnraummiete) und Facility Management sowie Hotelverträge. Finanzierung Neben der klassischen Immobilienfinanzierung widmen sich die Verfasser in weiteren Kapiteln der Projektfinanzierung im Zusammenhang mit Public Private Partnerships, Mezzanine-Finanzierungen und sonstige Finanzierungen einschließlich der Themen »Securitisation« undImmobilienleasing. Themen wie der Immobilienmakler, Versicherungen und Nachbarrecht runden den zivilrechtlichen Teil ab. Städtebaurecht, Bauordnungsrecht, Steuern Aus dem öffentlichen Recht werden das Städtebaurecht und das Bauordnungsrecht erörtert. Der Steuerabschnitt enthält nicht nur einen Überblick über die relevanten Steuerarten, sondern betrachtet auch Steuerfolgen verschiedener Investitionsformen und die Besteuerung ausländischer Investitionsformen in Deutschland. Von Experten geschrieben Das Werk wurde von Praktikern des Immobilienrechts für Praktiker der Immobilienwirtschaft geschrieben. Fast ausnahmslos sind die Autoren Anwälte und Steuerberater im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht bzw. Steuerrecht der Sozietät Clifford Chance und der Sozietät Sammler Usinger. Besonders geeignet für Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung Das Handbuch richtet sich an Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung, die gleichwohl häufig und mit zunehmender Tendenz mit rechtlichen Fragestellungen befasst sind. Dies sind insbesondere Grundstückseigentümer Bauträger Vermieter Mieter Hausverwalter Immobilienmakler Projektsteuerer Architekten und Ingenieure Mitarbeiter bei Bauunternehmen Mitarbeiter in den Abteilungen der Immobilienfinanzierung von Banken Mitarbeiter im Bereich der Liegenschafts- oder Bauverwaltung oder der Vergabe von

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das gesamte Immobilienrecht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Immobilienrecht ab 22 EURO Für Vermieter Wohnimmobilienverwalter Immobilienmakler Bauträger Baufinanzierer. 13. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das gesamte Immobilienrecht
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Immobilienrecht ab 17.99 EURO Für Vermieter Wohnimmobilienverwalter Immobilienmakler Bauträger Baufinanzierer

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Anne-Frank-Haus
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Anne-Frank-Haus (niederländisch Anne Frank Huis) ist ein Museum, das dem jüdischen Holocaust-Opfer Anne Frank gewidmet ist. Es besteht seit dem 3. Mai 1960 im Haus Prinsengracht 263 267 in Amsterdam. Bereits kurz nach der Veröffentlichung des Tagebuchs der Anne Frank kamen die ersten Besucher, die von den Angestellten, die der Familie Frank geholfen hatten, informell durch die Räume geführt wurden, die vormals als Versteck gedient hatten. 1955 wurde der gesamte Block nach dem Umzug der Firma Opekta an einen Immobilienmakler verkauft, der die Häuser abreißen wollte, um an der Stelle eine Fabrik zu bauen. Am 23. November 1955 startete die niederländische Zeitung Het Vrije Volk eine Kampagne, um das Haus zu erhalten und als geschützten Grundbesitz einzutragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot