Angebote zu "Immobilienmaklers" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Geld verdienen als Immobilienmakler
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Fundiertes Insiderwissen sowie sorgsam geführte Recherchen machen dieses Buch zu einer praxis- und realitätsbezogenen Anleitung. Es wurde für all jene geschrieben die sich als Immobilienmakler selbstständig machen und Geld verdienen wollen.Fragen wie Welche Voraussetzungen muss ich für den Einstieg als selbstständiger Immobilienmakler/in mitbringen, was kann ich verdienen, wie viel Geld benötige ich für den Einstieg, wie komme ich an Objekte, wo kommen meine Interessenten her, wo lauern Fallen, etc. werden vom Autor in diesem Ratgeber beantwortet und wichtige Tipps, Tricks,Internetlinks und Adressen genannt.Unbezahlbar: Der Autor bietet den Lesern dieses Buches einen persönlichen, weiterführenden beratenden Service, damit der Einstieg in den Beruf des Immobilienmaklers / der Immobilienmaklerin ein voller Erfolg wird!

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Geld verdienen als Immobilienmakler
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fundiertes Insiderwissen sowie sorgsam geführte Recherchen machen dieses Buch zu einer praxis- und realitätsbezogenen Anleitung. Es wurde für all jene geschrieben die sich als Immobilienmakler selbstständig machen und Geld verdienen wollen.Fragen wie Welche Voraussetzungen muss ich für den Einstieg als selbstständiger Immobilienmakler/in mitbringen, was kann ich verdienen, wie viel Geld benötige ich für den Einstieg, wie komme ich an Objekte, wo kommen meine Interessenten her, wo lauern Fallen, etc. werden vom Autor in diesem Ratgeber beantwortet und wichtige Tipps, Tricks,Internetlinks und Adressen genannt.Unbezahlbar: Der Autor bietet den Lesern dieses Buches einen persönlichen, weiterführenden beratenden Service, damit der Einstieg in den Beruf des Immobilienmaklers / der Immobilienmaklerin ein voller Erfolg wird!

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Das Berufsbild des Immobilienmaklers
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Berufsbild des Immobilienmaklers ab 49.95 € als Taschenbuch: Eine empirisch-berufssoziologische Studie zur Lage der Immobilienmakler in NRW. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Das Berufsbild des Immobilienmaklers
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Berufsbild des Immobilienmaklers ab 49.95 EURO Eine empirisch-berufssoziologische Studie zur Lage der Immobilienmakler in NRW

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Die Provision des Immobilienmaklers in Frankreich
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz fortschreitender Rechtsangleichung in Europa gehören die Immobilienmakler zu einer der wenigen Branchen, in der die Diskussion um einen gemeinsamen rechtlichen Rahmen bislang kaum geführt wird. Dies gilt für die Praxis wie für die Rechtswissenschaft gleichermaßen. Einen Anstoß zu dieser Diskussion will die Arbeit leisten.Sie liefert eine kritische Analyse des - längst reformbedürftigen - deutschen Maklerrechts vor dem Hintergrund einer absehbaren Rechtsvereinheitlichung in Europa. Den Rahmen für diese Analyse bildet der Vergleich mit dem französischen Recht des Immobilienmaklers (agent immobilier). Anders als der deutsche Gesetzgeber hat Frankreich eine detaillierte Regelung für Immobilienmakler geschaffen, bei der der Schutz des Kunden im Vordergrund steht.Ein besonderes Augenmerk des Werks gilt daher dem Aspekt des Verbraucherschutzes.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Abeitsprozesse im Maklerunternehmen
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, HBC Hochschule Biberach. University of Applied Sciences (Betriebswirtschaft Bau und Immobilien), Veranstaltung: Immobilienmarketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Das Berufsbild des Immobilienmaklers wird häufig kontrovers diskutiert und meist wird dabei verkannt, welche Rolle sie in der Immobilienwirtschaft spielen. Die Tatsache, dass in Deutschland bis heute kein Sachkundenachweis für die Berufszulassung zum Immobilienmakler notwendig ist, trägt massgeblich dazu bei. Mitverantwortlich für das negative Image des Berufsstandes sind Personen die in Ermangelung jeglicher Sachkunde diesen Beruf ergreifen. Doch worin liegt der Unterschied, welche Leistungen erbringt ein sachkundiger Makler und welche Arbeitsprozesse werden in einem Maklerunternehmen durchgeführt? Diese Arbeit soll anhand konkreter Arbeitsprozesse in einem Maklerunternehmen aufzeigen welchen Umfang eine erfolgreiche Distribution und Akquisition von Immobilien durch ein Maklerunternehmen haben kann. Auch soll aufgezeigt werden wie einzelne Arbeitsprozesse in Anlehnung an die moderne Theorie des Marketings strategisch geplant und durchgeführt werden könne. Wobei die strategische Planung, welche zu einer Auswahl weitere Einzelleistungen, die wiederum Arbeitsprozesse auslösen selbst als ein fortlaufender Arbeitsprozess gesehen werden kann. Im Rahmen meines Praktikums bei der a.i.p Immobilen GmbH wurde ich stets darauf hingewiesen, die Vermarktung einer Immobilie niemals isoliert zu betrachten. Sondern als ein ineinander verflochtenes Gesamtpaket vieler Einflussfaktoren. Die einer ständigen Kontrolle und Weiterentwicklung unterliegen. Hinweis: Die Folgenden Ausführungen über den Immobilienmakler beziehen sich ausschliesslich auf die Vermittlung von Wohnimmobilien. Bewusst Vernachlässigt wurde die Vermittlung von Gewerbeimmobilien, sowie Bauträgerobjekte. Der Immobilienmakler wird im Text als Makler oder Zivilmakler benannt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Maklerrecht: Der Immobilienmakler - Eine Einfüh...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Skript aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ob in der Versicherungs-, Finanz- oder in der Immobilienbranche - der gewerbliche Makler ist heutzutage in fast allen Branchen vertreten. Insbesondere in der Immobilienbranche ist der Makler nicht mehr wegzudenken. Sowohl für den Verkäufer oder Käufer einer Immobilie als auch für den Vermieter oder Mieter ist die Tätigkeit eines Maklers eine nicht unerhebliche Zeitersparnis bei der Suche nach dem bestmöglichen Objekt. Die Tätigkeit des Immobilienmaklers zeichnet sich durch den Nachweis und die Vermittlung von Gelegenheiten zum Abschluss von Kauf-, Miet-, und Pachtverträgen aus. Neben den klassischen gewerblichen Immobilienmaklern sind auch viele Immobilienverwalter - mit der gewerblichen Lizenz ( 34 c GewO) ausgestattet - als Immobilienmakler tätig. Hierbei gibt es Konstellationen zu beachten, die zum Ausschluss des Provisionsanspruchs führen können. Das immer dann, wenn der Immobilienverwalter gleichzeitig Verwalter (z.B. als Sondereigentums- und/oder WEG-Verwalter) der zu vermakelnden Wohn- oder Gewerbeeinheit ist. Dieses Skript befasst sich mit den Grundlagen des Immobilien-Maklerrechts, vom Maklervertrag bis hin zu den verschiedenen Ausgestaltungen des Maklergeschäftes. Darüberhinaus sollen die verschiedenen Konstellationen beim makelnden Immobilienverwalter aufgezeigt werden. Schliesslich wird das neue Widerrufsrecht für Verbraucher dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Maklerrecht: Der Immobilienmakler - Eine Einfüh...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Skript aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ob in der Versicherungs-, Finanz- oder in der Immobilienbranche - der gewerbliche Makler ist heutzutage in fast allen Branchen vertreten. Insbesondere in der Immobilienbranche ist der Makler nicht mehr wegzudenken. Sowohl für den Verkäufer oder Käufer einer Immobilie als auch für den Vermieter oder Mieter ist die Tätigkeit eines Maklers eine nicht unerhebliche Zeitersparnis bei der Suche nach dem bestmöglichen Objekt. Die Tätigkeit des Immobilienmaklers zeichnet sich durch den Nachweis und die Vermittlung von Gelegenheiten zum Abschluss von Kauf-, Miet-, und Pachtverträgen aus. Neben den klassischen gewerblichen Immobilienmaklern sind auch viele Immobilienverwalter - mit der gewerblichen Lizenz ( 34 c GewO) ausgestattet - als Immobilienmakler tätig. Hierbei gibt es Konstellationen zu beachten, die zum Ausschluss des Provisionsanspruchs führen können. Das immer dann, wenn der Immobilienverwalter gleichzeitig Verwalter (z.B. als Sondereigentums- und/oder WEG-Verwalter) der zu vermakelnden Wohn- oder Gewerbeeinheit ist. Dieses Skript befasst sich mit den Grundlagen des Immobilien-Maklerrechts, vom Maklervertrag bis hin zu den verschiedenen Ausgestaltungen des Maklergeschäftes. Darüberhinaus sollen die verschiedenen Konstellationen beim makelnden Immobilienverwalter aufgezeigt werden. Schließlich wird das neue Widerrufsrecht für Verbraucher dargestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Abeitsprozesse im Maklerunternehmen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, HBC Hochschule Biberach. University of Applied Sciences (Betriebswirtschaft Bau und Immobilien), Veranstaltung: Immobilienmarketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Das Berufsbild des Immobilienmaklers wird häufig kontrovers diskutiert und meist wird dabei verkannt, welche Rolle sie in der Immobilienwirtschaft spielen. Die Tatsache, dass in Deutschland bis heute kein Sachkundenachweis für die Berufszulassung zum Immobilienmakler notwendig ist, trägt maßgeblich dazu bei. Mitverantwortlich für das negative Image des Berufsstandes sind Personen die in Ermangelung jeglicher Sachkunde diesen Beruf ergreifen. Doch worin liegt der Unterschied, welche Leistungen erbringt ein sachkundiger Makler und welche Arbeitsprozesse werden in einem Maklerunternehmen durchgeführt? Diese Arbeit soll anhand konkreter Arbeitsprozesse in einem Maklerunternehmen aufzeigen welchen Umfang eine erfolgreiche Distribution und Akquisition von Immobilien durch ein Maklerunternehmen haben kann. Auch soll aufgezeigt werden wie einzelne Arbeitsprozesse in Anlehnung an die moderne Theorie des Marketings strategisch geplant und durchgeführt werden könne. Wobei die strategische Planung, welche zu einer Auswahl weitere Einzelleistungen, die wiederum Arbeitsprozesse auslösen selbst als ein fortlaufender Arbeitsprozess gesehen werden kann. Im Rahmen meines Praktikums bei der a.i.p Immobilen GmbH wurde ich stets darauf hingewiesen, die Vermarktung einer Immobilie niemals isoliert zu betrachten. Sondern als ein ineinander verflochtenes Gesamtpaket vieler Einflussfaktoren. Die einer ständigen Kontrolle und Weiterentwicklung unterliegen. Hinweis: Die Folgenden Ausführungen über den Immobilienmakler beziehen sich ausschließlich auf die Vermittlung von Wohnimmobilien. Bewusst Vernachlässigt wurde die Vermittlung von Gewerbeimmobilien, sowie Bauträgerobjekte. Der Immobilienmakler wird im Text als Makler oder Zivilmakler benannt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot